Die Burg..

...wurde 2009 für 700.000 EU von einem spanischen Unternehmer gekauft. Seit 2010 ist auf der Burg keine Aktivität mehr zu vernehmen.
burg front

Aktueller Kaufpreis:

Stand Oktober 2015
EU 680.000
zzgl. über € 1 MIO
Sanierungskosten.
Schau´n wir mal,
wie die Story weitergeht!

Der Eingang..

burg012

..zum Burg "Theater"

burg-schwalenberg.de/und .com - gegen Gebot zu verkaufen - oder zu vermieten!

 Wer möchte nicht mal seine eigene Burg besitzen?

26.08.2016 - Die Burg Schwalenberg liegt auf einem Hügel über der Stadt Schwalenberg. Die Höhenburg wurde von den Grafen von Schwalenberg im 13. Jahrhundert erbaut. Sie wurde vom Haus Lippe im 17. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts teilweise grundlegend umgebaut. Früher befand sich dort ein Hotel und ein Restaurant, das allerdings geschlossen ist. Von dem ehemaligen Tierpark ganz zu schweigen.
Seit über 6 Jahren ruht es endgültig auf der Burg in Schwalenberg. Die Wege verrotten, fast nichts wird gehegt oder gepflegt. Gut - man kann zuschauen und sagen "..na ja, schade drum."
Das Hunderte (erbaut im 13. Jahrhundert) von Jahren alte Gebäude darf nicht verfallen. Einst ein Eldorado für Touristen..und jetzt zum Verfall verurteilt? Fällt dieses Jahr eine Entscheidung zum Verkauf und Erhaltung der Burg?

Bei Fragen zu den Domains burg-schwalenberg.de/.com mail an:
 sales@burg-schwalenberg.de
lippe online
burg blick

Der Preis Sie können diese Domain erwerben:
Der Kaufpreis für diese Domain beläuft sich auf EU auf Anfrage!
burg-schwalenberg.de - ohne/mit Webseite!
Infos unter: sales@burg-schwalenberg.de
für diese Domain.


022034

Schöne Aussichten!

test1
Zur Zeit von Graf Volkwin III. wurde die Burg erbaut und um 1225 vollendet. In etwa in dieser Zeit entstand auch die Stadt Schwalenberg. Auf einem Hügel über dem Ort gelegen, ist die Burg von der Stadt aus fußläufig oder mit dem Kraftfahrzeug zu erreichen.

Wandern um die Burg

rundwandern
Natürlich sind noch Wanderwege rund um die Burg vorhanden.

Leider geschlossen!

burg020
Seit über 5 Jahren können keine Besucher zur Burg hinein.