Der Deal mit der Burg in Schwalenberg..

Fehlt da nur noch 'ne Unterschrift?

Fällt noch im November 2016 die Entscheidung?

Die Burg Schwalenberg wechselt seinen Besitzer.

Wird noch 2016 neues Leben der Burg eingehaucht?

Schau’n wir mal!

Sie fragen - der "Graf" antwortet!
Einbrüche sind im Lippischen stark angestiegen!

Die dunkle Jahreszeit ist am Start..

..und da haben die Jungens mit dem Stemmeisen Hochsaison.
Im Lippischen ist zur Zeit eine steigende Tendenz, was die Wohnungseinbrüche betrifft, zu verzeichnen. Es ist wichtig das alle Bürger jetzt besonders die Augen und Ohren offen halten.
Verdächtige Fahrzeuge, zweifelhafte Aktivitäten in Ihrer Nachbarschaft oder Personen die Ihnen nicht bekannt sind über den Notruf 110 zu melden.
Lieber einmal zu viel telefonieren als zweimal zu wenig.


 

Die Burg wechselt dieses Jahr den Besitzer.

Kaufpreis

Stand Oktober 2015: EU 680.000 – zzgl. über € 1 MIO – Sanierungskosten. Schau´n wir mal, wie die BurgStory weitergeht! Neueste Pressemeldungen sagen aus, dass die Burg so gut wie verkauft ist. Das Ergebnis wird wohl im September 2016 bekannt gegeben. Einen Hotelbetrieb wird es wohl nicht mehr geben.

Achtung Umstellung der Sommerzeit

Die Tage werden kürzer….

Am 30. Oktober wird die Winterzeit eingeführt. Dann wird die Zeit von 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Ob die Winter- und Sommerzeot noch Sinn macht, darüber streiten sich ganz pfiffige Leute.

La Piazzette in Schwalenberg

“La Piazzetta”

…Ihr italienisches Restaurant im Herzen von Schwalenberg. Gerne können Sie bei uns einen Tisch unter Tel. 05284 / 94 37 63 reservieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir bieten Ihnen eine erstklassige italienische Küche und andere Spezialitäten aus Sizilien. Für Ihren Aufenthalt in angenehmer Atmosphäre servieren wir Ihnen gern erlesene Weine.
www.lapiazzetta-anno1700.de

Ho..Ho..Ho..

Bald ist Weihachten..! – Jetzt schon im September an die Erstbestückung in Sachen Dominosteine, Lebkuchen, Marzipan denken?
Die meisten unter uns machen zur Zeit sicherlich noch den Grill an, oder verzehren noch McBunny, einer der letzten Schokohasen.
Aber die Zeit läuft ja….

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Burggeschichte

Info

Zur Zeit von Graf Volkwin III. wurde die Burg erbaut und um 1225 vollendet. In etwa in dieser Zeit entstand auch die Stadt Schwalenberg.
Auf einem Hügel über dem Ort gelegen, ist die Burg von der Stadt aus fußläufig oder mit dem Kraftfahrzeug zu erreichen. Eine Parkplatz ist vorhanden.

Wir machen Internet... www.lippe.online

..für den Monat November

Sie benötigen einen Internetauftritt? Kein Problem! Wir bieten erstklassige Lösungen für Unternehmen, Selbstständige, oder Privatanwender. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Hier gibts es mehr Infos!

Info zu einem aktuellen Thema

Sicherheit im Fokus

Seit kurzem veröffentlicht die Polizei NRW monatlich aktuelle Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung. Die Bürgerinnen und Bürger können sich jetzt mit ein paar Klicks selbst einen Überblick über die aktuellen Fallzahlen verschaffen. Auch die Kreispolizeibehörde Lippe veröffentlicht auf ihrer Internetseite ausgewählte Kriminalitätsbilder, die von Bürgerinnen und Bürgern als besonders belastend empfunden werden. Diese Delikte sind im Besonderen dazu geeignet, das Sicherheitsgefühl der Menschen zu beeinträchtigen. Verkehrsunfallentwicklung zu finden sein. Die lippischen Fallzahlen finden Sie unter: www.polizei-lippe.de

Der Blick zur Burg

Rund um die Burg

Natürlich sind noch Wanderwege rund um die Burg vorhanden.
Am “Grafenblick” unterhalb der Burg geniessen Sie einen tollen Ausblick über das Lipperland. Hier lohnt es sich wirklich etwas länger zu verweilen.

Am Schiedersee

Herbstzeit

Auch die jetzige Jahreszeit lädt zum Rundgang um den Schiedersee ein. Der knapp 8,5 km Rundweg in ein Pflichtprogramm für nahezu jeden Wanderer.

Schloss Schieder

Im Stil des Barocks

….wurde zwischen 1701 und 1706 ein Garten angelegt. Dieser bestand aus dem Parterre, einem flachen Gartenbereich mit zentralem Fontänenbassin vor dem Schloss, einem Kanal und drei Terrassen mit Treppen und Kaskaden in der Mittelachse. Seit 2006 wurde der barocke Zustand im Süden des Parkes rekonstruiert und 2009 wieder eröffnet

Griechisch geniessen im Restaurant im Schwalenberger Ratskeller

Griechische Spezialitäten  in Schwalenberg

…Sie möchten sich gerne die Zeit nehmen, ein wenig zu entspannen, ein wenig zu genießen und den Alltagstrubel zu entfliehen. Dann bringen wir Ihnen mit unseren Spezialitäten Griechenland ein kleines Stückchen näher.
Zur Webseite www.ratskeller-schwalenberg.de

Die Burg - Info

Die Burg Schwalenberg liegt auf einem Hügel über der Stadt Schwalenberg. Die Höhenburg wurde von den Grafen von Schwalenberg im 13. Jahrhundert erbaut. Sie wurde vom Haus Lippe im 17. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts teilweise grundlegend umgebaut. Früher befand sich dort ein Hotel und ein Restaurant, das allerdings geschlossen ist. Von dem ehemaligen Tierpark ganz zu schweigen. Das Hunderte (erbaut im 13. Jahrhundert) von Jahren alte Gebäude darf nicht verfallen.

Kostet die Burg mehr als…

Wir meinen….eher nicht!

2 Kommentare

  1. Tobias S.

    Wer wird die Burg denn kaufen?

    Antworten
  2. Graf

    Das bleibt zur Zeit wohl noch ein Geheimnis!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.