Die Burg in Schwalenberg

Wie geht es weiter?

Heute geschlossen!

Der Deal mit der Burg Schwalenberg

Wird noch 2016 neues Leben der Burg eingehaucht?

Schau’n wir mal!

Sie fragen - der "Graf" antwortet!

Besuchen Sie unseren Shop!

Jetzt interessante Domains günstig erwerben.

Kaufpreis

Stand Oktober 2015: EU 680.000 – zzgl. über € 1 MIO – Sanierungskosten. Schau´n wir mal, wie die BurgStory weitergeht! Neueste Pressemeldungen sagen aus, dass die Burg so gut wie verkauft ist. Das Ergebnis wird wohl im September 2016 bekannt gegeben. Einen Hotelbetrieb wird es wohl nicht mehr geben.

Schiederseelauf 2016

Der 34. Schiederseelauf findet dieses Jahr am 29. Oktober 2016 um 10.00 Uhr statt.
Mehr Infos unter www.runme.de

Info

Zur Zeit von Graf Volkwin III. wurde die Burg erbaut und um 1225 vollendet. In etwa in dieser Zeit entstand auch die Stadt Schwalenberg.
Auf einem Hügel über dem Ort gelegen, ist die Burg von der Stadt aus fußläufig oder mit dem Kraftfahrzeug zu erreichen. Eine Parkplatz ist vorhanden.

Das Wandern..

…ist nicht nur des Müllers Lust!, auch die Wanderung des Heimatvereins Schieder.
Nächste Wanderroute: Ottensteiner Hochfläche am 8. Oktober

Rund um die Burg

Natürlich sind noch Wanderwege rund um die Burg vorhanden.
Am “Grafenblick” unterhalb der Burg geniessen Sie einen tollen Ausblick über das Lipperland. Hier lohnt es sich wirklich etwas länger zu verweilen.

Entdeckt am Schiedersee

Die Sommerferien sind zu Ende. Auch hier am Schiedersee lichtet sich der Campingplatz ein wenig.
Aber vom 10. – 21. Oktober 2016 sind die Herbstferien schon wieder am Start!

Die Burg - Info

Die Burg Schwalenberg liegt auf einem Hügel über der Stadt Schwalenberg. Die Höhenburg wurde von den Grafen von Schwalenberg im 13. Jahrhundert erbaut. Sie wurde vom Haus Lippe im 17. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts teilweise grundlegend umgebaut. Früher befand sich dort ein Hotel und ein Restaurant, das allerdings geschlossen ist. Von dem ehemaligen Tierpark ganz zu schweigen. Das Hunderte (erbaut im 13. Jahrhundert) von Jahren alte Gebäude darf nicht verfallen.

Kostet die Burg mehr als…

Wir meinen….eher nicht!

1 Kommentar

  1. Tobias S.

    Wer wird die Burg denn kaufen?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *